antonius_koch_ORIG_YNEO.png

Antonius Koch

  • LinkedIn Antonius Koch
  • Twitter Antonius Koch
  • Instagram Antonius Koch

Antonius schreibt für YNEO und treibt die Professionalisierung des Netzwerks voran.

Er räumt gerne auf, ohne dabei so weit zu gehen, dass es unpersönlich und steril wird. Seine Überzeugung: Wenn die richtigen Schranken gesetzt sind, findet kreatives Denken eher einen Weg, als wenn es mit zu vielen Freiheiten überfordert wird.

Sein Lehramtsstudium für Englisch und Philosophie und das anschließende Psychologiestudium hat sich Antonius als Schlagzeuger, Musiklehrer und Übersetzer finanziert. Es folgte der Quereinstieg ins Projektmanagement für E-Commerce und die Arbeit als Scrum Master. Zusätzlich arbeitet er weiter in der Lokalisierung von Apps und Marketing-Content.

Verstehen, aufräumen, den ersten Schritt suchen. Mit dieser Arbeitsweise hat er Prozesse im Projektmanagement entwickelt und Workshops in Teams und mit Kunden durchgeführt, um gleichzeitig Belastungen in Teams zu reduzieren, Geld zu sparen und die Qualität der Arbeit zu verbessern. Mit seinen Marketing-Mails erreicht er rund 400.000 Abonnent:innen, gute 9.000.000 User in D/A/CH nutzen seine übersetzten Apps.

Die zentralen Fragen, denen er sich bei uns widmet: Wie wird unsere Arbeit professioneller und wie lässt sich YNEO so nach außen vermitteln, wie sie sich von innen anfühlt?

#why

#reducetothemax

#creativitythroughconstraints

SCHWERPUNKTE

Struktur

Kreativität

Texte

PROJEKTE

Professionalisierung & Organisationsentwicklung

YNEO-Website & Social Media

Prozesse & Abläufe

  • EMAIL ICON
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon