02. & 03. März 2020

Einführung in Komplexitätsorganisation

Mit Eintritt in die emergente Ära Wirklichkeitsemulation emergieren auch neue Organisationsherausforderungen und Kommunikationskomplexitäten. Probleme, verstanden als Ursachen für Problemlösungen, benötigen für adäquate Problemlösungen funktionale – und entsprechend emergente – Konzepte.

Komplexität(smanagementfähigkeit) ist ... beobachterabhängig und steigerbar.

 

Interessierte steigen mit diesem Einführungsseminar in relevante Konzepte, Modelle und Tools in Wirklichkeitsemulation für Weiterbildung, Beratung, Organisationsdesign, für kompetente (Selbst)Orientierung in komplexen Kommunikationssystemen und in dynamische Kommunikationskybernetik ein und lernen die Grenzen herkömmlicher Modelle und Tools effizienter einzuschätzen.

Ablauf

Block A: Quo vadis Organisationdesign?

Block B: C2M Komplexitätsmanagement – Modell/Stufen/FORMe

Block C: Kommunikation und Information

Block D: Wirklichkeitsemulation

Block E: Einführung in FORMenlogik

Block F: Kommunikation – Reorganisation des Unbestimmten

Block G: FORMWELT – eine Einführung in Referenzdenken

Block H: Ausblick

Preis

700,00 Euro netto
(inkl. Verpflegung & exkl. Unterbringung)

Veranstaltungsort

YNEO space, Offenbach, Hessen

Seminarleitung

Gitta Peyn und Conny Dethloff

Start

02. März: 09.00 - ca. 17.00 Uhr

03. März: 09.00 - ca. 17.00 Uhr

03. - 05. April 2020

Einführung Integrales Leadership

ORGANISATIONALE VERÄNDERUNG GEHT NUR NOCH GANZHEITLICH

Die Welt steht mit Ihrer Veränderungsgeschwindigkeit und steigenden Komplexität am Beginn einer neuen Epoche. Nie war es wichtiger als heute, diesen Veränderungen eine Richtung zu geben. Damit verbunden ist die stetige Suche von Unternehmen nach Optimierung. Im übertragenen Sinne bedeutet schneller Laufen aber nicht unbedingt auch schneller ans Ziel kommen. Manchmal finden wir den besseren Weg erst, indem wir innehalten und einen anderen Blickwinkel einnehmen.

 

Somit bedeutet die Weiterentwicklung von Organisationen nicht mehr einzig materielles Wachstum, sondern beinhaltet die Notwendigkeit technischer, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit. Alles ist vernetzt und globale Herausforderungen sind nur durch Kooperation und Innovation lösbar. Erst dadurch machen wir uns unverzichtbar für Märkte, Kunden und Mitarbeiter. Und gleichzeitig haben wir die Chance, etwas Sinnvolles in der Welt zu hinterlassen. Wir können uns somit entscheiden, ob wir Mitgestalter dieses neuen Zeitalters sein möchten.

 

Dabei geht es um die Verbindung materieller und ideeller Wertedimensionen - den Weg in die bewusste, dialogfähige Organisation. Und auf genau diesen Weg möchten wir uns mit Dir begeben.

 

WORKSHOP INTEGRAL LEADERSHIP

Im Integral Leadership Workshop lernst Du das Integrale Modell und Spiral Dynamics kennen. Wir gehen hier in der Logik - vom Ich - zum Du - zum Wir - vor. Wir glauben, dass kulturelle Veränderungen in erster Linie über neue individuelle Erfahrungen geschehen. Es geht vor allem um Selbstreflexion, verfeinerte Wahrnehmung und sichtbares neues Verhalten im eigenen Umfeld. Du erfährst die Modelle zunächst an Dir selbst, beziehst diese auf die Beziehungen zu anderen Menschen und betrachtest dann die Kultur Deines eigenen Unternehmens.

Preis

1175,00 Euro netto
(inkl. Verpflegung & exkl. Unterbringung)

Veranstaltungsort

YNEO space, Offenbach, Hessen

Seminarleitung

Michael Böttcher und Harald Schmidt

Zeit und Dauer

03. April: 17.00 - 21.00 Uhr

04. April: 09.00 - 22.00 Uhr

05. April: 09.00 - 17.00 Uhr

14. & 15. Mai 2020

Führung in komplexer Umgebung

Komplexität ist in aller Munde. Sie wird als neues Phänomen und zentrale Ursache für den Bedarf an agilen Arbeitsweisen und einer neuen Form von Führung beschrieben. Wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit in komplexen Umgebungen ist ein klares Verständnis: Was ist Komplexität? Was ist Führung? Und wie geht wirkungsvolle Führung in Komplexität und agilen Umgebungen?

In diesem interaktiven Workshop finden wir Antworten auf die Fragen:

  • Was ist Komplexität, und welche Herausforderungen stellt sie an uns?

  • Welche Arbeitsweisen, Modelle und Werkzeuge eignen sich für den Umgang mit Komplexität?

  • Was ist Führung, welche Formen gibt es und was ist der Unterschied zu Management?

  • Welche Form von Führung ist in agilen Umgebungen und Komplexität besonders nützlich?

  • Wie kann man in agilen Kontexten wirksam führen?

Außerdem beschäftigen wir uns mit zugrunde liegenden Prinzipien von Führung in Komplexität und mit Methoden aus Konzepten wie Modern Agile, Agile Leadership, Management 3.0 oder New Work. 

Dabei erwarten euch keine Frontalvorträge, sondern ein kurzweiliger Mix aus Übungen, Austausch und neuem Input. Wir lernen miteinander und voneinander und finden Wege, das Gelernte und Erfahrene in das eigene tägliche Tun zu überführen.

Preis

750,00 Euro netto
(inkl. Verpflegung & exkl. Unterbringung)

Veranstaltungsort

YNEO space, Offenbach, Hessen

Seminarleitung

Kai Pukall und Daniel Dubbel

Start

14. Mai: 09.00 - ca. 17.00 Uhr

15. Mai: 09.00 - ca. 17.00 Uhr

  • EMAIL ICON
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon