Alexander Thalmann

Strategic Design und Transformation Consultant

#organisationaldevelopment
#designthinking
#sustainability

Alex nutzt seine Erfahrung als Projektleiter, Innovationsstratege & Unternehmer, um eine lebenswerte Zukunft zu schaffen. Er kombiniert seine große Leidenschaft für neue Technologien und Nachhaltigkeit mit seiner Erfahrung mit agilen Methoden. Sein ganzheitlicher Ansatz ermöglicht es interdisziplinären Teams, erfolgreich zu arbeiten.

Zentral für Alex ist Innovation, die auf eine lebenswerte Zukunft ausgerichtet ist. In den Bereichen Technologie, Nachhaltigkeit, Projektmanagement und Start-ups nimmt er eine offene, neugierige und holistische Perspektive auf sein eigenes Handeln an und möchte durch das, was heute passiert, eine gute Zukunft formen. Sein Mindset ist unternehmerisch geprägt und er ist überzeugt, dass die Welt sich zu einem besseren Ort machen lässt, wenn dringende Probleme als Herausforderungen erkannt werden, es besser zu machen als bisher.

Nach dem Studium (BWL und Design Thinking) sammelte Alex 6 Jahre Erfahrung als Projektleiter, Innovationsstratege, Trainer, Coach, Unternehmer und UX- / UI-Designer. Er hat Produkte und Services entwickelt, agile Teams geleitet und Organisationsentwicklung vorangebracht.

Sein ideales Arbeitsumfeld ist ein selbstorganisiertes Team, in dem sich Experten auf Augenhöhe begegnen können. Analytisches Denken und datengetriebene Entscheidungen sind für ihn kein Widerspruch zu Kreativität, Inspiration und visionsgeleitetem Arbeiten – lieber experimentieren, als den Status quo unhinterfragt weiterzuführen.

YNEO bietet für ihn die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu verbinden. Für YNEO widmet Alex sich der Frage, wie sich die übergeordneten Themen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft mit konkretem Unternehmertum praktikabel, sinnvoll und zukunftsfähig zusammenbringen lassen.

Schwerpunkte

• Organisationsentwicklung

• Produkt- und Service-Design

• Unternehmerische Nachhaltigkeit

Projekte

• YNEO

• Innovative Teams

• Unternehmerische Nachhaltigkeit