Einführung unternehmerische NachhalTigkeit

DIGITALE WORKSHOP-REIHE – EINFÜHRUNG UNTERNEHMERISCHE NACHHALTIGKEIT

Die Grundlage der Reihe: ein ganzheitlicher Blickwinkel auf die Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft. Wir teilen die Reihe in vier zweieinhalbstündige Abschnitte auf:

 

Rohstoffe & Produktionskette

Holistisches Prinzip, Selbstanalyse, Tiefe & Vollständigkeit

 

Produktdesign Ende-zu-Ende

Kunden, Logistik, Verpackung & Kreisläufe

 

Menschen im Unternehmen

Verantwortung, Rahmenbedingungen & Führung

 

Der Weg in die Zukunft

Vision, Mission, Meilensteine & Next Steps

 

Ergänzt wird das Programm durch eine einstündige offene Runde an den Donnerstagen.

 

Die Reihe bietet eine Lern- und Erfahrungsreise durch vier Handlungsfelder. Wir erleben gemeinsam anhand von Beispielen und Selbstreflexion die Auswirkungen unseres unternehmerischen Handelns. Das Ziel ist eine Sensibilisierung für die blinden Flecken und die Stärken in unserem Unternehmen sowie die direkte Ableitung von konkreten Maßnahmen. Gleichzeitig arbeiten wir die Bedeutungen von Wesentlichkeitsanalysen und Nachhaltigkeitsberichten heraus – ebenfalls mit ersten Impulsen für deren Anwendung im eigenen Betrieb.

LANGFRISTIG ERFOLGREICH WIRTSCHAFTEN DURCH NACHHALTIGES UNTERNEHMERTUM

Ralf Hellmann: unternehmerische Nachhaltigkeit

Was bedeutet Nachhaltigkeit für mich als Unternehmer:in konkret? Welche Handlungsoptionen ergeben sich? Was kann ich selbst tun und wie sieht meine Lieferkette aus? Wie etabliert mein Unternehmen Nachhaltigkeit als wirtschaftlich erfolgreiches Konzept?

CO2-Rekordwerte, Corona-Krise, schmelzende Polkappen & gefährdete Biodiversität: Die Signale, dass der lang vorhergesagte Klimawandel unseren Lebensraum ändert, werden immer deutlicher. Der Blick nach vorne bietet düstere Prognosen bis hin zur Unbewohnbarkeit unserer Welt. Als Unternehmer:in und verantwortungsbewusste Menschen haben wir die Chance, in eine führende Rolle zu gehen und die Welt, in der wir in Zukunft leben werden, aktiv mitzugestalten. 

 

Die Komplexität des Themas wirkt allerdings zunächst lähmend und erste Fragen lassen sich meist nicht spontan beantworten. 

 

Wir bringen komplexe Theorien zur Nachhaltigkeit auf den Punkt, lassen uns von erfahrenen Pionieren inspirieren und durchlaufen dabei einen Prozess, bei dem konkrete Handlungsoptionen und individuelle strategische Konzepte für die Umsetzung entstehen. Dabei setzen wir auf die Erfahrung von führenden Unternehmen, die sich schon länger in der Transformation in ein nachhaltiges Unternehmertum befinden. Ihre Erfahrungen, erprobte Konzepte und good practices teilen wir mit euch. 

 

Wir laden Dich ein, gemeinsam mit weiteren Unternehmer*innen und uns als Begleiter:innen den Weg zur nachhaltigen Transformation zu gehen.

YNEO IST JETZT MITGLIED VON MAXTEX

MaxTex ist ein Verein in der Textilbranche, der nachhaltige soziale, ökologische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen definiert, die derzeit nicht in anderen Gütesiegeln zu finden sind. MaxTex orientiert sich hierbei an den zentralen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen.

Zeit

Dienstags 02., 09., 16. & 23. Februar

von 15:30 bis 18:00 Uhr

Donnerstags (Open Hour – freiwillig)

04., 11., 18. & 25. Februar

von 17:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Die Teilnehmer:innen bekommen Zoom-Einladungen zu den jeweiligen Sessions.

Preis

795,00 EUR (zzgl. MwSt.)

Du bist ein Startup oder deine Firma übernimmt die Kosten nicht? Sprich uns an, wir finden gemeinsam einen Lösung.

WORKSHOPLEITUNG

Ralf Hellmann

CEO Dibella GmbH (B.v.), Vorstand Goodtextiles Foundation, Initiator und Mitgründer MaxTex Branchenverband

 

Tätigkeit und Hintergrund

Seit 34 Jahren in der Textilbranche tätig und seit 25 Jahren ist Ralf geschäftsführender Gesellschafter der Dibella GmbH / B.v. und treibt Projekte zur textilen Nachhaltigkeit mit der gesamten Branche voran. Als Gründer des MaxTex Verbands und der Goodtextiles Stiftung hat er einen anerkannten Beitrag zur Verbesserung der Bauern in Indien, Arbeiter in den verarbeitenden Betrieben sowie in der Industrie und bei seinen Kunden geleistet. Der MaxTex Verband wurde 2019 mit dem deutschen Ethikpreis (Unternehmensethik 2018/19) ausgezeichnet. Als Nachhaltigkeits-Pionier ist Ralf ein inspirierender Inputgeber und freut sich darauf andere Unternehmen auf ihrem Weg zu begleiten.

Katharina Ziegler

Katharina kommt aus dem Informationsrecht, dem Risiko- und Qualitätsmanagement und der Beratung. Mittlerweile arbeitet sie als Systemischer Coach und Yogalehrerin und hat sich mit Leidenschaft dem Thema Kommunikation verschrieben. Der bewusste Umgang mit sich selbst legt für sie den Grundstein für einen bewussten Umgang mit anderen und der Umwelt.

Katharina Ziegler

Sebastian Daume

Als Teil von YNEO bietet Sebastian Begegnungsraum für Dialog und Potenzialentfaltung. Gleichzeitig dient YNEO als Workshop Space und war die letzten 3 Jahre seine private Wohnung. Das Modell des Co-Living Spaces verbindet Persönlichkeitsentwicklung, neues Arbeiten und den Aufbau einer wertgetriebenen Gemeinschaft mit gemeinsamen Zielen und stärkenbasierter Unterstützung. Diese richtet sich an alle, die sich im Veränderungsprozess auf eine nachhaltige Weiterentwicklung fokussieren wollen und diese Reise ernst nehmen.

Sebastian Daume

  • EMAIL ICON
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon