Tiny prüfen

Integral Leadership

Einführungsseminar

TERMIN

12.-14. November 2021

ZIELE

Im Integral Leadership Workshop lernst Du das Integrale Modell und Spiral Dynamics kennen. Wir gehen hier in der Logik - vom Ich - zum Du - zum Wir - vor.

WEITERE TERMINE

--

ORT

Präsenz: YNEO, Offenbach

KOSTEN

1.175 EUR (zzgl. MwSt.), inkl. Verpflegung

BROSCHÜRE

Inhalte

ORGANISATIONALE VERÄNDERUNG GEHT NUR NOCH GANZHEITLICH

Die Welt verändert sich immer schneller und wird immer komplexer. Nie war es wichtiger als heute, diesen Veränderungen eine Richtung zu geben. Damit verbunden ist die stetige Suche von Unternehmen nach Optimierung. Im übertragenen Sinne bedeutet schneller zu laufen aber nicht unbedingt auch schneller ans Ziel kommen: Manchmal finden wir den besseren Weg erst, indem wir innehalten und einen anderen Blickwinkel einnehmen.

Somit bedeutet die Weiterentwicklung von Organisationen nicht mehr einzig materielles Wachstum, sondern erfordert technische, soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Alles ist vernetzt und globale Herausforderungen sind nur durch Kooperation und Innovation lösbar. Erst dadurch machen wir uns unverzichtbar für Märkte, Kunden und Mitarbeiter. Und gleichzeitig haben wir die Chance, etwas Sinnvolles in der Welt zu hinterlassen. Wir können uns somit entscheiden, ob wir nur Zeugen oder auch Mitgestalter dieses neuen Zeitalters sein möchten.

Es um die Verbindung materieller und ideeller Wertedimensionen - den Weg in die bewusste, dialogfähige Organisation.

Und auf genau diesen Weg möchten wir uns mit Dir begeben.

WORKSHOPLEITUNG

Der Workshop wird von Michael Böttcher und Harald Schmidt geleitet.

Michael ist fasziniert vom Wechsel zwischen Arbeit im System und der Gestaltung des Systems selbst. In beiden Feldern möchte er zum Nachdenken anregen, um bewusst zu handeln und authentisch zu kommunizieren. Hierdurch wird effizienter, näher am Kunden und mit mehr Spaß gearbeitet, was wiederum für Sinnstiftung und damit Nachhaltigkeit sorgt.

Harald ist seit 12 Jahren als Wirtschaftspsychologe in den Bereichen Organisations- und Kulturentwicklung, Führungskräftetraining und Managementdiagnostik tätig. In seiner Tätigkeit liegt ihm die Verbindung aus Persönlichkeits- und Kulturentwicklung besonders am Herzen, um nachhaltige Veränderungsprozesse in Unternehmen zu unterstützen.

Ablauf & Termine

Der Workshop dauert 2,5 Tage und besteht aus Übungen, Kleingruppen, Diskussionen und Kurzvorträgen. Das eigene Erleben steht dabei im Vordergrund.
Am ersten und zweiten Tag arbeiten wir zusätzlich mit einer Abend-Session.

Ziele

Wir glauben, dass kulturelle Veränderungen in erster Linie über neue individuelle Erfahrungen geschehen. Es geht vor allem um Selbstreflexion, verfeinerte Wahrnehmung und sichtbares neues Verhalten im eigenen Umfeld. Du erfährst die Modelle zunächst an Dir selbst, beziehst diese auf die Beziehungen zu anderen Menschen und betrachtest dann die Kultur Deines eigenen Unternehmens.

Workshop Leitung

Harald Schmidt

Dipl.-Psychologe, MBA, Berater, Trainer, Coach

Michael Böttcher

Dipl.-Psychologe, Berater, Trainer, Coach, Organisationsentwickler

Tiny prüfen

Klingt interessant?


Reservieren Sie sich jetzt Ihren Platz...