Header 3.jpg
Tiny prüfen

Sustainable Future Camp

Vielfalt & Potenzial

am 16. Juli 2022
im Co-Working M1, Mainz

Barcamp IMG_5987.jpeg

Sustainable
Future Camp

Das Sustainable Future Camp ist ein Barcamp, bei dem sich Menschen treffen, die gemeinsam eine nachhaltige Zukunft durch soziales Miteinander gestalten wollen: Bürger:innen, Initiativen und Unternehmen, Kommunen, Gründer:innen, Designer:innen, Strateg:innen, Projektmanager:innen, Entwickler:innen, Tüftler:innen und alle anderen Menschen, die spannende Themen zu erzählen haben.

 

Unsere Gesellschaft ist divers – und genauso vielfältig sollen auch die Teilnehmer:innen unseres Barcamps sein!

Unser Ziel ist ein Austausch zwischen denen, die sonst nicht zusammenkommen. Hier können Akteur:innen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Zivilgesellschaft miteinander sprechen.

Unternehmer:innen und Gründer:innen, die sich zu einer innovativen, zukunftsfähigen und nachhaltigen Wirtschaft bekennen wollen und hierfür den kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Austausch mit Menschen innerhalb und außerhalb der eigenen Organisation suchen, sind hier Schlüsselakteur:innen.

"Was ist ein Barcamp?!", hören wir Euch fragen.

Nun, ein Barcamp "ist eine Ad-hoc-Unkonferenz, die aus dem Wunsch der Menschen entstanden ist, sich in einer offenen Umgebung auszutauschen und zu lernen. Es handelt sich um eine intensive Veranstaltung mit Diskussionen, Demos und Interaktion der Teilnehmer. Jeder, der etwas beizutragen hat oder etwas lernen möchte, ist willkommen und eingeladen, daran teilzunehmen." - barcamp.org

 

Die Quintessenz:
Es gibt keine Zuschauer:innen - nur Teilnehmer:innen

Header 2.jpg
 
Tiny prüfen

01
Session Planning

Wir beginnen damit, dass Du nach einer kurzen Begrüßung aller Teilnehmer:innen Deine Idee für eine Session vorstellst. Die Teilnehmer:innen geben uns sofort ein Feedback, so dass wir ungefähr wissen, wie viele Personen an Eurer jeweiligen Session teilnehmen möchten. Aus all diesen Informationen erstellen wir gemeinsam die Agenda für den Tag – dann kann es losgehen.

02
Conferencing

Jetzt beginnen die Sessions. Jede Session wird 45 Minuten dauern - maximal 30 Minuten, in denen Du sprichst, mindestens 15 Minuten, in denen Dein Publikum Fragen stellt und ihr gemeinsam diskutiert. Zwischen den Sessions werden wir natürlich einige Pausen einlegen.

Als besonderes Highlight wird der ganze Tag von der Designerin Sitha Reis begleitet, in einem Graphic Recording festgehalten und im Anschluss allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

03
Networking

Natürlich liegt uns Dein Wohlergehen am Herzen. Für Essen und Trinken ist gesorgt und ab 16:00 Uhr wirst Du beim „Markt der Möglichkeiten“ viel Zeit haben, Leute zu treffen und Dein Netzwerk zu erweitern. Am Abend kommen wir noch mal alle zusammen, um allen Teilnehmer:innen zu danken und gemeinsam auf ein erfolgreiches Sustainable Future Camp anzustoßen.  

Was Dich erwartet –
der Ablauf

 

Highlights

Mentoren Programm

Mentor:innen unterstützen die Teilnehmer:innen
 

  • Verfügbarkeit für alle Fragen rund um die Idee

  • eine Vorbereitungs-Session für den perfekten Barcamp-Auftritt

  • bedarfsgerechte Unterstützung für die Anliegen der Teilnehmer:innen

Diskussions-
tische

für Zwischendurch und das kleine Publikum
 

  • Neben den laufenden Sessions stehen zwei Tische zur Verfügung, an denen durchgängig diskutiert werden kann

  • Dort sind spontant Ideen und Diskussionen mit kleinem Publikum möglich, z.B. Startups, die sich vorstellen wollen

Markt der Möglichkeiten

Kulinarische Nachhaltigkeits-Pionier:innen hautnah erleben

  • Vielfältiges Angebot für Teilnehmer:innen zum Erleben, Schmecken, Riechen 

  • Abendessen zum Vernetzen und Austauschen

 

The last Barcamp was a blast! Impact.WEEK 2021

Im Rahmen der Impact Week Rhein-Main durften wir im letzten Jahr als kleinen Vorgeschmack bereits den Impact Day in Mainz organisiert. Das Video spricht für sich - schau selbst und buch Dein Ticket, um dieses Jahr mit dabei zu sein.

Veranstalter

Sponsor Synthro-eG
YNEO Sponsor

in Kooperation mit

Mainz_logo.jpg

Partner

CoworkingM1 Sustainable Future Camp 2022
LADE_Logo.png
ZukunftsWeine_Logo.png
Knärzje-Logo-Web.jpeg
HS_Simplicon_Logo.jpg
 

Unsere Sponsor:innen

Manuela_Matz.jpg

„Mainz ist mit tollen Projekten und Unternehmen bereits Nachhaltigkeits-Vorreiterin. Das Sustainable Future Camp bietet jetzt für Unternehmer:innen und Gründer:innen tolle Chancen, noch mehr Input für Strategien und Maßnahmen zum nachhaltigen Wirtschaften zu finden.“

Manuela Matz

Wirtschaftsdezernentin

Lust auf Sponsoring mit Impact?

… dann werde ein Teil der Begegnung, unterstütze das Barcamp und verbinde dich mit vielen tollen Menschen aus der Region.

Das Sustainable Future Camp dient Ort des zivilgesellschaftlichen Austauschs. Damit die Teilnahme allen Menschen offen steht, gibt es Tickets nach dem Solidaritätsprinzip: Alle zahlen, was sie sich leisten können. Jede*r kann teilnehmen, unabhängig von der persönlichen Situation.

Aber dieses Engagement benötigt einen Rahmen: Veranstaltungsort, Organisatoren und Helfer, Arbeitsmaterialien und Verpflegung müssen finanziert werden. Ohne Sponsoring und Förderung wäre das Sustainable Future Camp nicht möglich.

Schreib uns einfach eine Nachricht – wir freuen uns über Deinen Support!

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
bis Mainzer Hauptbahnhof und dann ca. 7 Minuten zu Fuß.

 

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ansonsten gibt es aber auch kostenfreie öffentliche Parkplätze entlang der Mombacher Straße oder direkt in der Anni-Eisler-Lehmann-Straße vor dem M1.